husky

Huskies feiern Halloween-Fest

Gruselig und kunterbunt wird es beim Halloween-Fest der Kassel Huskies im Heimspiel gegen den ESV Kaufbeuren am Sonntag, 30. Oktober, in der Kasseler Eissporthalle. Bei der um 17 Uhr beginnenden Partie werden die Huskies erstmals in einem eigenen Halloween-Trikot auflaufen, das es auch in begrenzter Stückzahl im Fanshop zu erwerben gibt.

Einen Tag vor dem ursprünglichen Halloween-Fest lohnt sich aber auch das Verkleiden für die Anhänger der Schlittenhunde. In einer Vorauswahl in der Champions Bar werden fünf Finalisten gewählt, die in der zweiten Drittelpause ihre Kostüme auf dem Eis präsentieren dürfen. Dabei bestimmen die Zuschauer als Jury, welches Kostüm gewonnen hat. Als Belohnung gibt es für den ersten Platz ein von der Mannschaft signiertes Trikot. Der zweite Platz wird mit einem T-Shirt sowie einem Schal belohnt und auf dem dritten Platz warten zwei Karten für das Spiel gegen die Dresdner Eislöwen am 20. November. Für junge verkleidete Fans wird es zudem kleine süße Überraschungen geben, die Huskies-Maskottchen Herkules vor und während des Spiels verteilt.

Beitrag teilen: