husky

Spendentag für die Kasseler Tafel gegen Bietigheim

Bereits im vergangenen Jahr war die Spendenaktion für die Kasseler Tafel ein großer Erfolg, den die Kassel Huskies beim „Tafel-Tag“ am kommenden Sonntag beim Spiel gegen die Bietigheim Steelers wiederholen wollen. Am Haupteingang sowie beim Aufgang im Treppenhaus zum Heuboden werden ab 16.30 Uhr Mitarbeiter der Tafel stehen, und die Essensspenden der Zuschauer entgegennehmen. Aber auch an den anderen Eingängen können bei den Ordern die Spenden eingereicht werden. Abgegeben werden können nicht gekühlte haltbare Sachen, also beispielsweise Reis, Nudeln oder auch Konserven. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr die Kasseler Tafel unterstützen können. Unsere Fans waren im vergangenen Jahr unglaublich. Wir würden uns freuen, wenn in diesem Jahr wieder viele Spenden für die Tafel zusammenkommen würden“, sagt Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs

Beitrag teilen: