husky

David Nolte wird neuer Pressesprecher der Kassel Huskies

DavidNolte-2Die Kassel Huskies haben sich abseits des Eises verstärkt: David Nolte tritt ab sofort die Nachfolge des bisherigen Pressesprechers Max Seidenfaden an.

Der gelernte Bürokaufmann sammelte während seines PR-Studiums Praxiserfahrung beim Deutschen Fußball-Bund e.V. (DFB). Nach seinem Bachelorabschluss im vergangenen Jahr übernahm der 26-Jährige ab November 2016 insbesondere an den Spieltagen die Kommunikationsarbeit der 2. Basketball-Bundesliga. Parallel dazu unterstützte er den Deutschen Eishockey-Bund e.V. (DEB) im Vorfeld der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft im Bereich Marketing, Event und Öffentlichkeitsarbeit.

Der bekennende Fan der Kassel Huskies war anschließend in Köln für den Verband und das Organisationskomitee im Rahmen der Heim-Weltmeisterschaft tätig. Bei den Kassel Huskies übernimmt er künftig die Aufgaben der Presse- und Medienarbeit, des Marketings und eine Schnittstellenfunktion im Bereich Ticketing.

David Nolte, Pressesprecher: „Die Kassel Huskies sind eine Herzensangelegenheit für mich. Ich möchte die tolle Arbeit meines Vorgängers Max Seidenfaden fortsetzen und zusätzlich neue Ideen einfließen lassen. Ich freue mich auf eine intensive Zusammenarbeit mit dem Medienteam, den Sponsoren und nicht zuletzt mit den besten Fans überhaupt.“

Joe Gibbs, Geschäftsführer: „Ich freue mich, dass David Nolte uns bereits zur Saisonvorbereitung als neuer Pressesprecher unterstützt. Wir sind davon überzeugt, dass er uns durch seine vielfältigen Erfahrungen sofort weiterhelfen kann.“

Beitrag teilen: