Hauptrundenfinale als FFH-Tag / Scholtyssek-Ehrung

Das Hauptrundenfinale steht vor der Tür und verspricht jede Menge Spannung: Als aktueller Tabellenvierter gilt es für die Kassel Huskies gegen die Bietigheim Steelers zu punkten, um aus eigener Kraft die aktuelle Position und das damit verbundene Heimrecht für die Playoffs verteidigen zu können. Neben dem Spektakel auf dem Eis, wird auch rund um die 60 Minuten Eishockeyaction jede Menge geboten.

Unser langjähriger Medienpartner HIT RADIO FFH macht aus dem Hauptrundenfinale einen FFH-Tag, der insbesondere für die „kleinen Gäste“, aber natürlich auch für die Erwachsenen jede Menge zu bieten hat: Am FFH-Shopmobil können sich alle Gäste die Zeitschrift FFH HIT NEWS und die unverwechselbaren FFH-Lautmacher (Tröten) sichern. Speziell für die Kinder werden Lollies und Pustefix angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht. Ab 16.30 Uhr lässt der Medienpartner der Huskies aktuelle Hits vor der Eissporthalle laufen.

Vor dem Spiel findet auf dem Eis eine ganz besondere Ehrung statt: Michael Scholtyssek, zuletzt als Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen OTLG tätig, geht nach fast 40 Jahren im Volkswagen Konzern in den wohlverdienten Ruhestand. Er hat in besonderem Maße als Sponsor und nicht zuletzt auch als leidenschaftlicher Fan zum Erfolg der Huskies und zum Erfolg des Kasseler Eishockey’s beigetragen. Die Kassel Huskies möchten vor dem Hauptrundenfinale noch einmal Danke für sein großes Engagement und seinen Einsatz sagen.

Karten für das Hauptrundenfinale gibt es im Online-Ticketshop unter www.kassel-huskies.com, im Fanshop, beim FanPoint Kassel sowie allen anderen Vorverkaufsstellen.

 

David Nolte

Pressesprecher

Beitrag teilen: