Generalprobe gegen die Heilbronner Falken

Kassel, 07. September 2018. Für die Kassel Huskies steht am heutigen Freitag die Generalprobe an: Eine Woche vor Beginn der neuen Saison, mit dem Derby in Bad Nauheim, sind ab 19:30 Uhr die Heilbronner Falken zu Gast in der Eissporthalle.

Matt Neal steht nach seiner auskurierten Erkrankung wieder im Kader. Fehlen wird dagegen Valentin Busch, der mit den Grizzlys Wolfsburg im Einsatz sein wird.

Mit dem Team von Neu-Trainer Alexander Mellitzer ist es bereits das zweite Aufeinandertreffen vor Saisonbeginn. Beim Wurmberg-Cup in Braunlage Mitte August trafen Huskies und Falken im Finale aufeinander. Dank Tyler Grons Treffer in der Verlängerung siegten die Huskies knapp mit 4:3.

Für den Ligakonkurrenten aus Heilbronn gilt es in dieser Saison, den positiven Aufwärtstrend fortzusetzen. Nach Platz 9 in der letzten Spielzeit schlug man die Dresdner Eislöwen in den Pre-Playoffs, erst im Viertelfinale kam gegen den späteren Meister, die Bietigheim Steelers, das Aus in fünf Spielen.,

Pante erstmals in Kassel zu Gast

Heute Abend wird ein besonderes Spiel für Falken-Torhüter Mirko Pantkowski werden. Der gebürtige Kasseler ist dann das erste Mal als Huskies-Gegner in der Eissporthalle zu Gast. In den letzten zwei Spielzeiten stand der 20-Jährige als Förderlizenzspieler der Adler Mannheim insgesamt 33 Mal für die Nordhessen zwischen den Pfosten. Beim Aufeinandertreffen in Braunlage, dem ersten Spiel von „Pante“ gegen die Huskies – und vor allem beim vorausgegangenen Halbfinale der Falken gegen die Löwen Frankfurt – stellte der Jugend-Nationaltorhüter seine Klasse mal wieder unter Beweis.

Neben Pantkowski gastieren heute auch Corey Mapes, Justin Kirsch und Derek Damon als ehemalige Huskies in der Eissporthalle. Alex Lambacher fällt hingegen aller Voraussicht nach verletzt aus.

Das Aufeinandertreffen mit den Heilbronner Falken wird ab ca. 19:10 Uhr im Livestream über die Plattform Sprade TV übertragen.

Jason Schade
Huskies-Medienteam

Beitrag teilen: