3:2 – Huskies holen drei Punkte in Deggendorf

Nach drei Auswärtsniederlagen in Serie haben die Kassel Huskies wieder einen Erfolg auf fremdem Eis gefeiert. Beim Deggendorfer SC siegte das Team von Tim Kehler 3:2 (0:0; 2:1; 1:1) und holte drei wichtige Punkte im Kampf um die Pre-Playoff-Plätze. Nach den Ausfällen von Valentin Busch und Adriano Carciola musste Kehler sein Team umstellen. Statt Mike Little rückte Sam Povorozniouk ins …

4:1 – Huskies gelingt Befreiungsschlag im Hessenderby

Präsentiert von der Orangerie Kassel Nach dem enttäuschenden Auftritt beim 2:3 gegen den ESV Kaufbeuren mussten die Kassel Huskies im Hessenderby gegen die Löwen Frankfurt liefern. Und wie sie liefert! Beim 4:1-Erfolg (3:0;0:0;1:1) zeigten die Huskies vor 4348 Zuschauern den erhofften couragierten Auftritt. Nach der Suspendierung von Topscorer Tyler Gron rotierte Huskies-Trainer Tim Kehler kräftig. Toni Ritter bildete die erste Sturmformation …

2:3 – Kaufbeuren beendet Kasseler Heimserie

Der ESV Kaufbeuren bleibt der Angstgegner der Kassel Huskies in dieser Saison. Beim 2:3 (0:2; 1:0; 1:1) gingen die Huskies auch im dritten Spiel als Verlierer vom Eis. Huskies-Coach Tim Kehler rotierte vor dem Spiel kräftig. Marcel Melichercik rückte für Leon Hungerecker ins Tor, dafür musste Mike Little auf die Tribüne. Die vakante Stelle in der Defensive übernahm dafür Andy …

3:1 – Huskies siegen auch gegen Deggendorf

Mit vier Heimsiegen in Serie haben sich die Kassel Huskies vom Heimspieljahr 2018 verabschiedet. Gegen das Schlusslicht der DEL2, den Deggendorfer SC, feierten die Huskies einen mühsamen 3:1-Sieg (1:1; 0:0; 2:0). Bei den Hausherren gab es vor dem Spiel zwei Änderungen: Marcel Melichercik kehrte zurück ins Gehäuse, dafür musste Sam Povorozniouk Platz auf der Tribüne nehmen. Mit Schwung starteten zunächst …

5:2 gegen Weißwasser – Huskies feiern dritten Sieg in Serie

Die Formkurve der Kassel Huskies zeigt weiter nach oben. Beim 5:2 (1:1; 1:0; 3:1) gegen die Lausitzer Füchse feierten die Huskies ihren dritten Sieg in Serie. Ohne Marcel Melichercik mussten die Huskies in die Partie gegen den Tabellenzweiten gehen. Dafür hütete Leon Hungerecker wie schon beim Sieg in Frankfurt das Huskies-Gehäuse. Beflügelt vom Sechs-Punkte-Wochenende startete der Gastgeber in die Partie. …

0:2 gegen Dresden – Heimfluch der Huskies hält an

Der Heimfluch der Kassel Huskies geht weiter. Beim 0:2 (0:0; 0:2; 0:0) gegen die Dresdner Eislöwen kassierten die Nordhessen die siebte Heimpleite in Serie. Von Beginn an entwickelt sich ein zerfahrenes Spiel zwischen den Huskies und den bislang auswärtsschwachen Eislöwen. Erst nach einer Halbchance von Martin Davidek (5.) kam langsam Fahrt in die Partie. Jens Meilleur fälschte eine Hereingabe von …

2:6 – Ravensburg fügt Huskies erste Heimniederlage zu

Der dritte Heimsieg im dritten Heimspiel sollte es werden, stattdessen mussten sich die Kassel Huskies im Spitzenspiel der DEL2 aber den Ravensburg Towerstars vor 3671 Zuschauern mit 2:6 (0:2, 1:4, 1:0) geschlagen geben. Huskies-Trainer Rico Rossi musste erneut auf den angeschlagenen Michi Christ verzichten, dafür verstärkte Alexander Karachun die Huskies. Den besseren Start in die Partie aber erwischten die Oberschwaben. …

Mit viel Selbstvertrauen in die nächsten drei Spiele

Nach dem ersten Sechs-Punkte-Wochenende der noch jungen DEL2-Saison geht es für die Kassel Huskies Schlag auf Schlag weiter. Drei Partien in nur fünf Tagen stehen für die Schlittenhunde an. Zunächst geht es für die Nordhessen am Mittwoch (17 Uhr) und Freitag (19:30 Uhr) zu Hause gegen die Baden-Württemberger aus Ravensburg und Freiburg. Am Sonntag gastieren die Huskies dann ab 17 …

4:3 – Carciola schießt Huskies zum Sieg

Mit dem fünften Sieg in Serie verabschiedeten sich die Kassel Huskies am Sonntagabend in die Deutschland Cup-Pause. Gegen die Bayreuth Tigers siegte das Team von Rico Rossi vor 2927 Zuschauern in der Kasseler Eissporthalle nach Verlängerung 4:3 (2:2; 1:1; 0:0; 1:0). Nach ruhigen Anfangsminuten, in denen die Huskies eine Strafzeit gegen Andy Reiß unbeschadet überstanden, schlugen die Hausherren eiskalt zu. …

Mit Ledlin und Maginot gegen Weißwasser und Bayreuth

Mit einem Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse starten die Kassel Huskies am Freitag ab 19.30 Uhr in das zweite Spielwochenende der DEL2. Und das mit einem ungewohnten Gefühl im Rücken, denn erstmals seit der Rückkehr in die zweite deutsche Spielklasse starteten die Huskies mit einem Heimsieg in die Saison. „Wir sind gut in die Saison gestartet, auch wenn wir mehr …